Pflicht oder Wahrheit

Pflicht oder Wahrheit ist das Partyspiel schlechthin:

Theoretisch wäre ein Spiel zu zweit möglich, richtig Spaß macht es erst in einer Gruppe ab vier Mitspielern. In jeder Spielrunde ist ein Spieler der Befragte – und muss wählen: Pflicht oder Wahrheit? Bei Wahrheit muss eine Frage beantwortet werden, wahrheitsgemäß und mit mehr als nur “Ja” oder “Nein”. Bei Pflicht dagegen muss eine Aufgabe erfüllt werden. Frage bzw. Aufgabe wird von dem Spieler vorgelesen, der zuletzt an der Reihe war. Ist die Frage beantwortet bzw. die Aufgabe erfüllt, geht es weiter.

Einen Sieger gibt es im Grundspiel von Pflicht oder Wahrheit nicht – alle haben zusammen Spaß, das ist Gewinn genug!
Dies ist auch gleichzeitig die wichtigste Regel: Wahrheit oder Pflicht soll Spaß machen! Alles ist freiwillig, und wer eine Frage nicht beantworten oder eine Aufgabe nicht erfüllen will, darf aussetzen.

Die App hat eine sehr einfache Bedienung und ist ohne nervige Werbungen!

Einen Sieger gibt es im Grundspiel von Pflicht oder Wahrheit nicht – alle haben zusammen Spaß, das ist Gewinn genug!
Dies ist auch gleichzeitig die wichtigste Regel: Pflicht oder Wahrheit soll Spaß machen! Alles ist freiwillig und wer eine Frage nicht beantworten oder eine Aufgabe nicht erfüllen will, darf aussetzen.